Über mich

 

Ich lebe mit meinem Mann in Adlkofen bei Landshut.

 

Nach dem Abi besuchte ich die angesehene Deutsche Journalistenschule in München und machte an der Uni München meinen Abschluss als Diplom-Journalistin. Danach war ich viele Jahre als Wissenschaftsjournalistin tätig.  

 


Dann beschloss ich, meinen großen Wunsch zu verwirklichen, therapeutisch mit Kindern zu arbeiten. Ich begann eine mehrjährige Ausbildung zur Lerntherapeutin für Legasthenie und Dyskalkulie. Zusätzlich machte ich die Prüfung als Heilpraktikerin für Psychotherapie. Inzwischen bin ich zertifizierte Dyskalkulietherapeutin nach BVL. Von den Jugendämtern der Landkreise Landshut und Dingolfing-Landau bin ich zugelassen als Dyskalkulietherapeutin zur Eingliederungshilfe nach § 35a SGB VIII. Außerdem fördere ich als Legasthenietherapeutin Kinder mit einer Lese-Rechtschreibstörung oder Lese-Rechtschreibschwäche. Der BVL-Abschluss als Dyslexietherapeutin ist für den Herbst 2017 geplant. 

 

Bereits in der Schulzeit gab ich schon Nachhilfe in Mathe und Deutsch. Mehrere Jahre finanzierte ich so mein Studium. Schon damals machte mir die Arbeit mit Kindern große Freude. Das war auch der Grund, Lerntherapeutin zu werden. Deshalb lag es nahe, während der Therapeutenausbildung zusätzlich Nachhilfe in Mathe und Deutsch zu geben. 

 

In den letzten Jahren konnte ich schon viele Schüler mit erheblichen Schwierigkeiten beim Rechnen, Lesen und in der Rechtschrift erfolgreich fördern, als Lerntherapeutin und als Nachhilfelehrerin in Mathematik und Deutsch. Es macht mir große Freude mitzuerleben, wie ein Kind sein Selbstbewusstsein entdeckt und regelrecht aufblüht.  

Ich freue mich, Sie und Ihr Kind bald kennen zu lernen!

Rufen Sie an und wir vereinbaren eine kostenlose erste Stunde: Tel 08707 93 84 291 oder Handy 0160 98 10 20 15.